Seaside Jazz Session

„Vorort von New York“ hat man Bremerhaven zu Zeiten genannt, als die Amerikaner hier noch stationiert waren. Das hiesige Nachtleben und die dazugehörige Musikszene waren legendär. Natürlich gab es viele Jazzer, die sich regelmäßig für Sessions trafen.

Nun haben sich junge Jazzmusiker vorgenommen diese Tradition wieder zu beleben. Die Bremer Jazz Connection mit Frontmann Tobias Haecker lädt zu einer regelmäßigen Session in George’s Jazz Club auf der Szenemeile „Alte Bürger“.

Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 20:30 wird sich wieder dem großem Spektrum des Jazz gewidmet. Historisch und Modern, von Swing, Cool, Be-Bop bis Funk, Latin und Soul.

Jazzmusiker aus der Region sind natürlich herzlich eingeladen, sich aktiv zu beteiligen und so einen neuen Treffpunkt für die Bremerhavener Jazzszene zu schaffen. Aber auch Jazzliebhaber, die nur lauschen möchten sind natürlich willkommen.

Der Eintritt ist frei und die Cocktails köstlich. Durch Georges amerikanischen Charme und seiner besonderer Gastfreundschaft, sowie das NewYorker Flairs seiner Bar, bietet er den perfekten Rahmen für eine neue Jazzsession.

https://www.facebook.com/SeasideJazzSessions

Die Hausband Bremer Jazz Connection besteht aus:
Tobias Haecker – Saxophon
Tobias Knecht – Gitarre
Stefan Reich – Bass
Maxi Suhr – Drums

Die ersten Termin sind
6. Dezember mit Special Guest Jörn Vrampe am Baritonsaxophon.
17. Januar
7. Februar

George’s Bar
Bürgermeister-Smidt-Straße 159
27568 Bremerhaven