ein VLog meiner Japanreise Herbst 2017

Zur Eröffnung der neuen Forestone-Zentrale wurde ich wieder spontan nach Osaka eingeladen. Ich habe mich entschlossen, dass in Form einen VLogs festzuhalten. Da er nun recht Saxophonbezogen ist, teile ich es auch mal hier.
Jeden Tag kommt noch ein Video dazu:

to be continued….

 

Ein Gedanke zu „ein VLog meiner Japanreise Herbst 2017


  1. Hallo Tobias,

    immer wieder schön, etwas von Dir zu hören oder zu lesen. Am interessantesten für mich war ‘Day 3‘ in zweifacher Hinsicht:

    – ich bin ein ‘(very) late beginner‘ auf dem Tenor und auch mein Saxophon- Lehrer hat irgendwann gesagt: ‘back to the roots‘, Yamaha 4c und Vandoren Traditionell 1 ½ für die nächste Zeit…..

    – könntest Du mir sagen, welche Musik Du für die Untermalung von Day 3 genommen hast, mein Shazam führt mich scheinbar in eine ganz falsche Richtung?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Ralf

Schreibe einen Kommentar zu Ralf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.